Unsere Marken

  • Jenaer Glas ist:
  • Borosäurehaltiges Glas das zu 70 – 80 % ihres Gewichtes aus Sand besteht. Sie sind daher sehr leicht. Sie besitzen eine hohe Beständigkeit gegen chemische und thermische Einflüsse. Daher kommen sie vor allem für Produktionsanlagen aus Glas in Industrie und Laboratorien zum Einsatz. Im Haushalt beweisen sie ihre Stärken als Back – und Auflaufformen sowie feuerfestes Geschirr. Jenaer Glas z.B. hat mit diesem Glas funktionale hitzebeständige Haushaltsprodukte kreiert, die sich durch zeitlos schönes Design auszeichnen.

  • Jenaer Glas Restbestände
    Es handelt sich hier um Restbestände der Glasproduktion in Jena, die 2005 beendet wurde.
    Alle Produkte sind noch Originalware und nur noch begrenzt lieferbar.Das „feuerfeste“ Gebrauchsglas wurde seit den 1920er Jahren in Jena unter dem Markennamen JENAer GLAS produziert und vertrieben. Es fand sowohl in der Industrie als auch in Haushaltsgeräten Anwendung.Bedeutende Gestalter wirkten seit den 1920er Jahren an der Formgebung dieser Produkte mit: Gerhard Marks, Wilhelm Wagenfeld, Heinrich Löffelhardt, Bruno Mauder, Ilse Decho und Hans Merz. Eine vom Bauhauskünstler László Moholy - Nagy initiierte Werbekampagne in den 1930er Jahren trug maßgeblich zum Erfolg bei.Mitte 2005 stellte die Schott AG die Produktion von Jenaer Glas am Gründungsstandort des Unternehmens in Jena ein, nachdem in den 1990er Jahren noch mehrere Millionen Mark in eine neue Fertigungsstraße investiert worden waren. Der Schmelzofen wurde am 29. April 2005 abgelassen und stillgesetzt. Ende Mai 2005 wurde die Nachbearbeitung geschlossen.

    Die Marke Jenaer Glas blieb im Besitz des Unternehmens, die Lizenz wurde zum 1. Januar 2006 an die Zwiesel Kristallglas AG vergeben.

 Wagenfeld

  • Einheit von Kunst und Technik. Das Design des Wilhelm Wagenfeld.
    Wilhelm Wagenfeld, Wegbereiter des deutschen Industriedesigners und Bauhausdesigner, kooperierte mit Jenaer Glas auf besondere Weise: Beide gingen eine der frühesten Liaisons von Kunst und industrieller Technik ein.

 Jenaer Glas (Zwiesel Kristallglas)

  • Jenaer Glas (Zwiesel Kristallglas)Die Marke Jenaer Glas wurde von der Zwiesel Kristallglas AG übernommen. Alle Jenaer – Glas - Produkte, die die Zwiesel Kristallglas AG produzieren lässt, besitzen daher die von Otto Schott entwickelte hitzebeständige Glasqualität (Borosilikatglas).

    Im Bewusstsein für die Geschichte von Jenaer Glas und der Gestaltungsphilosophie von Wilhelm Wagenfeld entsprechend, sind neue Kollektionen mit schlichter und eleganter Formensprache entstanden. Auf der Ware ist das bekannte „Jenaer Glas“ – Logo zu sehen. Die Marke Jenaer Glas ist seit 1918 Inbegriff für hitzebeständiges Glas. Aufgrund der Materialeigenschaften bieten die Produkte von Jenaer Glas einen breiten Anwendungsspielraum.

 Trendglas Jena

  • trendglas JenaSeit 2005 die Fertigung in der Schott Jenaer Glas GmbH eingestellt wurde, finden Sie hitzebeständiges Glas, u. a. aus den Jenaer Original – Formen, in der Trendglas Jena GmbH. Es wird in 44 Länder unter den Marken „trendglas“ und „trendglas Jena“ exportiert.

    Eine hervorragende Glasbasis „Made in Germany”, zertifizierte Qualität, ständige Weiterentwicklung der technisch-technologischen Möglichkeiten und langjährige Erfahrung mit hitzebeständigem Glas garantieren hochwertig verarbeitete Produkte. Wir arbeiten ausschließlich mit Rohstoffen bester Qualität und zuverlässigen Partnern. Borosilikatglas 3.3., ausschließlich aus Deutschland und der EU, garantiert, dass alle Produkte den Vorschriften und Normen der EU entsprechen. Unser Glas enthält keine Schwermetalle oder andere toxischen Stoffe und eignet sich mit seiner glatten, porenfreien Oberfläche ausgezeichnet für Allergiker. Unsere Artikel werden auf Basis maschinell hergestellter Grundkörper produziert. Dies garantiert beste ästhetische und chemisch-physikalische Eigenschaften. Insbesondere eine sehr gleichmäßige Wanddickenverteilung garantiert ausgezeichnete thermodynamische Eigenschaften, so dass eine Vielzahl unserer Glasgefäße direkt auf die Heizquelle gesetzt werden können. Das Ansetzen u.a. der Tüllen und Henkel erfolgt manuell von erfahrenen Glasbläsern mit großer handwerklicher Fertigkeit ausgeführt, so dass alle diese Artikel eine hohe Individualität haben. Die Produktion ist zertifiziert nach ISO 9001

  • Die Trendglas Jena GmbH gehört zur Csonka – Gruppe, mit Sitz in Sopron, Ungarn, einem der größten und leistungsfähigsten Verarbeiter von Borosilikatglas in Europa.
    Csonkaglas war mehr als 12 Jahre Co – Produzent des Jenaer Glaswerkes. Hier erfolgt auch die Komplettierung der Trendglas – Artikel.

    Trendglas Jena Zertifikat

 Simax

  • SimaxSimax feuerfestes OfengeschirrSimax - ist das feuerfeste Ofengeschirr für jeden Haushalt. Die Simax-Produktpalette erstreckt sich von Teegläsern und Teekannen über den Bereich des Kochens, Backens und Bratens. Bei den Produkten von Simax sind auch Schüsseln und Krüge erhältlich. Bei allen Produkten bitte die Produktempfehlung auf der Verpackung beachten!
    Die Simax-Produkte werden von Kavalierglas in der Tschechischen Republik hergestellt. Das Glasgeschirr ermöglicht "sichtbares" Kochen, Zubereiten, Aufbewahren und Servieren.
  • Alle unsere Marken sind:
  • - Kühlen und Einfrieren bis -40 °C
    - Hitzebeständig bis 300 °C
    - geeignet für die Mikrowelle und den Backofen
    - geeignet für den Gasherd mit Wärmeverteiler und die Herdplatte
    - absolut gemschmacksneutrales Spezialglas
    - gibt keine Inhaltsstoffe ab - ideal für Allergiker
    - verfärbt nicht und bietet beste Hygiene
    * keine schockartigen Temperaturwechsel z.B. vom heißen Herd in den Kühlschrank, die Kochplatte darf nicht kleiner sein als der Bodendurchmesser des Produktes (jedoch größer)