Pflege und Gebrauch

Allgemein gilt für alle Produkte:

  1. Vor dem ersten Gebrauch jeden Artikel spülen!
  2. Setzen Sie Geschirr aus Glas nicht extremen Temperaturschwankungen aus. Es kann durch Druck, Stoß oder Temperaturschwankungen zerspringen.
  3. Leeres Geschirr gehört nicht auf eine Wärmequelle, warmes Geschirr nie auf eine kalte oder feuchte Unterlage.
  4. Während des Kochens nie kalte Flüssigkeit zugießen.
  5. Die Glasgefäße werden heiß! Bitte Topfhandschuhe verwenden!
  6. Verwenden Sie die Artikel nur zusammen mit Lebensmitteln und lagern Sie keine Chemikalien o. ä. in ihnen.
  7. Erhitzen Sie die Glasgefäße gleichmäßig und stets mit Inhalt.
  8. Benutzen Sie handelsübliches Spülmittel für die Reinigung, kein grobes Reinigungsmittel, wie Scheuersand oder Stahlwolle. 
  9. Geblasene Artikel mit runden Böden können direkt auf die Herdplatte gestellt werden, wenn diese größer als der Geschirrboden ist. Dabei ist darauf zu achten, dass die Glasbodenfläche zu 100% auf der Wärmequelle steht.
  10. Zu einigen Geschirren gibt es passende Kunststoffdeckel, damit können Speisen und Vorräte im Kühlschrank oder Tiefkühltruhe aufbewahrt werden. Den Deckel vom dem Erwärmen oder Kochen auf dem Herd oder in der Mikrowelle entfernen. Auch Artikel mit Glasdeckel können im Kühlschrank oder in der Tiefkühltruhe aufbewahrt werden
     
    Trendglas in Jena

    Eine hervorragende Glasbasis „Made in Germany”, zertifizierte Qualität, ständige Weiterentwicklung der technisch-technologischen Möglichkeiten und langjährige Erfahrung mit hitzebeständigem Glas garantieren hochwertig verarbeitete Produkte. Wir arbeiten ausschließlich mit Rohstoffen bester Qualität und zuverlässigen Partnern. Borosilikatglas 3.3., ausschließlich aus Deutschland und der EU, garantiert, dass alle Produkte den Vorschriften und Normen der EU entsprechen. Unser Glas enthält keine Schwermetalle oder andere toxischen Stoffe und eignet sich mit seiner glatten, porenfreien Oberfläche ausgezeichnet für Allergiker. Unsere Artikel werden auf Basis maschinell hergestellter Grundkörper produziert. Dies garantiert beste ästhetische und chemisch-physikalische Eigenschaften. Insbesondere eine sehr gleichmäßige Wanddickenverteilung garantiert ausgezeichnete thermodynamische Eigenschaften, so dass eine Vielzahl unserer Glasgefäße direkt auf die Heizquelle gesetzt werden können. Das Ansetzen u.a. der Tüllen und Henkel erfolgt manuell von erfahrenen Glasbläsern mit großer handwerklicher Fertigkeit ausgeführt, so dass alle diese Artikel eine hohe Individualität haben. Die Produktion ist zertifiziert nach ISO 9001